Grit Eggerichs

Hat als Studentin in Leipzig Bürgerfunk gemacht und kam bei Uniradio, MDR Figaro, WDR5 und Dradio Wissen nicht mehr auf die Idee, kein Radio zu machen. Hat Medienwissenschaft, Geschichte und Portugiesisch studiert. Dabei neugierig um jede Ecke geguckt, Steine umgedreht und Dachböden erkundet – eine gute Basis für jede(n) Medienschaffenden. Dazu kam eine Ausbildung an der Evangelischen Journalistenschule in Berlin. Seither ist sie als Redakteurin, Moderatorin und Autorin unterwegs, mietete sich neben einer ohrenbetäubenden Hochstraße in São Paulo ein oder radelte durch entvölkerte Landschaften in Portugal. Das Ziel: Erfahren, was Menschen in der Welt sich ausdenken um gut zu leben – trotz allem.