Jan Schilling

Jan Schilling ist gerne unterwegs: auf dem Acker, in einer Hutmacherei oder auch mal in einer wackeligen Karpatenseilbahn. Nach einer Lehre zum Mauerer hat er auf dem zweiten Bildungsweg sein Abitur nachgeholt und dann in Leipzig Germanistik und Geschichte studiert. Dort entdeckte er seine Leidenschaft für das Radio und war Ressortleiter bei Radio mephisto 97.6. Als Hörfunk-Autor beschäftigt er sich mit Umwelt- und Gesellschaftsthemen, unter anderem über invasive Tiere und Pflanzen und den Kormoran. Außerdem entwickelt er interaktive Medienformate. 2014 wurde das von ihm mitentwickelte crossmediale Format „Solved“ beim Formatfestival des MIZ mit dem dritten Platz ausgezeichnet.